Anhängeradapter für Riese und Müller

Um mit unseren New Charger die Croozer Anhängerkupplung montieren zu können, haben wir die Adapter für 20€ Stück bestellt.

Da es für mehrere Modelle passt, muss man sich die raussuchen, die 2cm länger ist als das Original.

Mit einem 40er Torxx Schraubenzieher habe ich die Schraube gelöst, und die neuen Elemente nach der Reihenfolge, wie in der Anleitung gezeigt, aufgeschoben und festgezogen.

Die erste Leer-Testfahrt endete nach 2 Km als die Schraube schon kurz vor dem abfallen war. Die Tankstellen-Kassierer konnten sich dazu erbarmen, in der Werkstatt nach dem Torrx zu suchen. Warum ich den nicht mitgenommen habe erschließt sich mir nicht. Fest war der nach 20km aber auch nicht mehr.

Also habe ich mir einen 40er Torrx mit T-Griff gekauft, um mehr Druck ausüben zu können. Leider habe ich für meinen Drehmomentschlüssel keine entsprechende Nuss, um die geforderten 18nm exakt einzuhalten.

Ich habe noch erwas Schraubensicherungslack aufgetragen.

Jetzt ist es fest. Langzeittests werden erfolgen.